Hamacama Heaven | Luxus-Hängematte und Bettersetzer

(7 Kundenrezensionen)

 399.00 inkl. MwSt.

In 80 Stunden liebevoller traditioneller Handarbeit wird ein feiner Baumwollfaden mit einer speziellen Häkeltechnik zu einem feinmaschigen, riesigen Netz verarbeitet. Das Ergebnis ist keine Hängematte, sondern eine wolkenleichte Verführung zum Träumen, Schlafen und Genießen.

Farbe auswählen

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: HC-H Kategorie:

Kaum ein andere Hängematte könnte sich besser zum Schlafen eignen als die Hamacama Heaven 

Die komfortabelste Schlafhängematte

Keine Hängematte der Welt kann ein Bett besser ersetzen als die Hamacama Heaven

Warum? Die 5 m² Liegefläche bietet selbst für große Menschen genug Platz, um in jeder möglichen Liegeposition zu schlafen. Das extreme feinmaschige Netzgewebe aus bester merzerisierter Baumwolle fühlt sich ähnlich wie ein Seidentuch auf der Haut an und schneidet nicht ein. Das Netzgewebe schmiegt sich an Ihre Körperform an, deshalb gibt es anders als bei einer Matratze keine Druckstellen p. Die Hängematte ist kippsicher – es ist fast unmöglich, während dem Schlafen herauszufallen.

Bei einer Deckenbefestigung: Selbst große Personen finden in Querlage mehr als genug Platz

Riesige Liegefläche

So viel Platz wie auf einem King Size Bett

Die 250 cm breite und 220 cm lange Liegefläche erlaubt quer liegen, diagonal liegen, längs liegen, allein liegen, zu zweit oder zu dritt, zusammengerollt oder voller Länge ausgestreckt

Aufgrund der Anpassbarkeit des Netzgewebes kann die Hängematte sowohl an Wand als auch an der Decke befestigt werden. Der Hängewinkel muss nicht unbedingt 30° sein (man liegt diagonal), sondern die Hängematte kann auch u-förmig (45° oder mehr) durchhängen (man liegt dann quer).

Geduldige und Fair-Trade-Zertifizierte Handarbeit machen die feinmaschigste Netzhängematte der Welt möglich

Aufwendige Handarbeit höchster Qualität

Teure merzerisierte Baumwolle in Kombination mit feinster Webtechnik

Das Netzgewebe wird mit superfeinen 0.6 mm dicken Baumwollfäden per Hand gewoben. Diese Fäden sind aufgrund der Merzerisierung (Veredelungsverfahren von Baumwolle) reißfester, farbechter, besonders gut waschbar und fühlen sich ähnlich wie Seide an. Das Material ist dafür auch im Vergleich zur normalen Baumwolle auch 4-Mal teurer.

Etwa 80 Stunden Handarbeit wird pro Heaven Hängematte benötigt und deshalb ist diese Luxushängematte nur in beschränkter Stückzahl verfügbar. Die Herstellung erfolgt zudem unter zertifizierten Fair-Trade-Bedingungen.

Datenblatt

Heaven Hänge­matten Eigenschaft
Einsatz­zweck
  1. Als Bettersatz: Permanenter oder Sommer-Schlafplatz für das Wohn- oder Schlafzimmer
  2. Elegantes Möbelstück
Liege­komfort 10 / 10
Gesamt­länge 440 cm
Länge Liege­fläche 220 cm
Breite Liege­fläche ca. 250 cm p
Max. Belastbar­keit 160 KG p
Material Liegefläche aus merzerisierter Baumwolle und Aufhängung aus Nylon
Eigen­gewicht der Hänge­matte 1.5 KG
Herstellt in Mexiko, Yucatán
Liefer­umfang Luxus-Netzhängematte mit hochwertig bestickter Baumwolltasche
Herstellungs­zeit pro Hänge­matte 80 Stunden (!) Handarbeit

Befestigungs­möglichkeiten

So hängen Sie eine Heaven Hängematte zu Hause auf. Am besten nur Indoor. 

Black Heaven mit Deckenbefestigung

Deckenbefestigung

Die Heaven Hängematten lassen sich aufgrund der sehr sehr breiten Liegefläche optimal an der Decke zu befestigen (siehe Vor- und Nachteile der Deckenbefestigung). Die Hängematte hängt dann wie im Bild schaukelförmig und man liegt quer darin.

 

1 Befestigungspunkt an der Decke und Seile. z. B. tragende Holzbalken mit Hamacama Ropes (), Hamacama Screws () oder La Siesta CasaMount ()
2 Um die Hängematte zu schonen und schneller aufhängen zu können, sind zwei Karabiner () oder die Hamacama Super Ropes () empfehlenswert
3 Der tiefste Punkt der Hängematte sollte auch Sicherheitsgründen auf Kniehöhe sein (siehe 4 Faustregeln zur Befestigung)
4 Raumbreite min. 2 m: Für das Schwingen der Hängematte brauchen wir 1 m nach vorne und hinten Platz
5 Der Hängewinkel liegt zwischen 45° (optimal) bis max. 75° (nicht empfohlen)
6 Bei Heaven Hängematten sollte der Abstand der Befestigungsösen min. 300 cm sein.
Black Heaven Wand zu Wand Befestigung

Wandbefestigung

Sie planen zu zweit (oder dritt) längere Zeit in der Heaven Hängematte zu verbringen? Dann empfehlen wir die Wand-Befestigung (siehe Vor- und Nachteile der Wandbefestigung), weil dabei die Liegefläche der Hängematte noch besser ausgenützt wird und jeder mehr Platz hat. Die Hängematte hängt wie eine Banane und man liegt diagonal in der Hängematte.

 

1 Befestigungspunkte an der Wand z. B. Hamacama Screws () oder La Siesta CasaMount ()
2 Um die Hängematte zu schonen und schneller aufhängen zu können, sind zwei Karabiner () oder die Hamacama Super Ropes () empfehlenswert
3 Der tiefste Punkt der Hängematte sollte aus Sicherheitsgründen auf Kniehöhe sein (siehe 4 Faustregeln zur Befestigung)
4 Raumbreite min. 2 m: Für das Schwingen der Hängematte brauchen wir 1 m nach vorne und hinten Platz
5 Theoretisch können Sie die Hängematte mit Karabinern direkt mit den Befestigungspunkten verbinden. Meistens sind aber wie hier im Bild Seile wie die Hamacama Ropes () oder Super Ropes () notwendig
6 Der Hängewinkel liegt zwischen 20° (nicht empfohlen) bis max. 45°
7 Aus der Praxis: Besser zu hoch als zu niedrig anbringen, da durch Seile die Höhe der Hängematte justierbar ist. Daher am besten im obersten Drittel der Wand bohren (siehe Wo muss ich bohren?). Beide Befestigungspunkte sollten auf gleicher Höhe sein.
8 Bei Heaven Hängematten mit Wandbefestigung sollte der Abstand der Befestigungsösen min. 390 cm sein

Hängemattengestell und draußen befestigen

Wir empfehlen die Heaven Hängematte nicht in einem Gestell zu verwenden, weil (1) große Gestelle sehr teuer sind (2) Gestelle für draußen gedacht sind, diese Hängematte aber für drinnen (3) weil die Wand- oder Deckenbefestigung in der Wohnung am besten geeignet ist. 

Sie können natürlich auch ausnahmsweise Mal die Heaven zum Strand mitnehmen oder im Garten aufhängen. 

Gesamtlänge der Hamacama Heaven: 440 cm

Mögliche Gestelle (160€ – 800€)

  • Madagaskar 450 cm
  • Chico Siesta 450 cm

7 Bewertungen für Hamacama Heaven | Luxus-Hängematte und Bettersetzer

5,0
Based on 6 reviews
5 Sterne
100%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%

Kundenbilder

Bild #1 von Gerty Weiss
Bild #2 von L.B.
Bild #3 von Frank Gerhards
Bild #4 von Daniela S.
Bild #5 von Eugen P.
Bild #1 von Gerty Weiss

Gerty Weiss

Wir sind sehr zufrieden mit der Hängematte,diese Investition hat sich wirklich gelohnt. Man muss zu Beginn zwar den “Einstieg” etwas üben,aber das hat man schnell im Griff.

Finden Sie diese Information hilfreich?
Ja
Nein
Bild #2 von L.B.

L.B.

Nach langer Suche nach einer guten Matratze bin ich letztendlich auf Netzthängematten gestoßen. Da mich zunächst der hohe Preis abgeschreckt hatte eine Heaven zu kaufen, habe ich für mein „Schlafexperiment“ eine günstige Alternative gekauft. Aufgrund meiner sehr guten Erfahrungen mit dem Schlafen in Hängematten war der Schritt zur Heaven eine logische Konsequenz und definitiv eine richtige Entscheidung. Die Qualität der Hängematte ist sehr gut und der Schlafkomfort ist unübertroffen. In dieser Matte kann ich sogar sehr bequem auf der Seite liegen. Ich besitze mittlerweile kein Bett mehr und bereue es dank dieser Produkts keine einzige Nacht. Ob der Preis dieses Produkts im Vergleich zu den Herstellungskosten angemessen ist, kann ich nicht beurteilen. Dass dieses Produkt konkurrenzlos ist, und für mich den Preis wert aber schon. Im Vergleich zu einer guten Matratze+Rost+Gestell ist es immer noch viel günstiger.

Finden Sie diese Information hilfreich?
Ja
Nein
Bild #3 von Frank Gerhards

Frank Gerhards

Nach dem Erwerb und der Nutzung vieler unterschiedlichen Hängematten aus diversen lateinamerikanischen Länder in den letzten 20 Jahren (Tuch, Netz) habe ich nun die Königin der Hängematten (Heaven) erworben und kann nur sagen, dass es nichts Besseres gibt. Sie hat natürlich Ihren Preis, aber der ist es wirklich wert. Ich konnte diese bereits auf unseren vielen Reisen, auch nach Mexiko, mal Probe liegen und kannte somit die Qualität der „Crochet“-Hamacama. Das Material und die Verarbeitung sind einwandfrei. Egal ob draussen oder drinnen, tags oder nachts, Hängematten sind ein Stück Lebensqualität. Vielen Dank auch für die unkomplizierte Abwicklung/Versand

Finden Sie diese Information hilfreich?
Ja
Nein
Bild #4 von Daniela S.

Daniela S.

Die Hängematte hält was sie verspricht. Mit 185cm Körpergröße kann man sich ohne Probleme in jeder Liegerichtung darin bewegen und unachtsam drehen ohne das Gefühl zu bekommen rauszufallen. Wenn man mit wirklich geradem Rücken liegen möchte, geht das scheinbar am Besten in diagonaler Liegerichtung. Allerdings ist fast jede Art zu liegen möglich und echt bequem. Das Netz ist sehr fein, passt sich dem Körper an und wirkt trotzdem robust – Nur Kleidung mit Nieten oder kleinen Knöpfen sollte man nicht tragen, da sich diese in den Maschen verhaken. In drei Wochen “rumtoben” in der Hängematte ist aber nichts gerissen oder zeigt Ermüdungserscheinungen. Wie bei anderen Netzhängematten auch wird es nach einer gewissen Zeit ein wenig unbequem, wenn man ohne Shirt direkt auf dem Netz liegt oder Zehen verfangen sich ab und zu, falls man mal Barfuß einsteigt – Was aber recht einfach zu beheben ist. Das Beladen der Liegefläche mit Kissen oder einem Sitzsack verschafft noch mal ein etwas anderes Entspannungserlebnis, welches dann auch das Zusammenkullern beim Drinliegen zu zweit verhindert, falls man das überhaupt möchte. Am Anfang roch die Hängematte noch stark nach Rauch aber nicht verbrannt, eher so wie absichtlich geräucherte Lebensmittel riechen, nur halt mit Wolle. Das hat sich aber nach einer Woche hängen komplett gegeben. Bisher sind wir echt glücklich mit der Hamacama Heaven.

Finden Sie diese Information hilfreich?
Ja
Nein
Bild #5 von Eugen P.

Eugen P.

Weißt du, manchmal weißt man gar nicht welche Folgen die eigenen Taten so für die Anderen haben. In meinem Fall hat sich mein Leben dank der Hängematte und dir positiv verändert. Ich bin oft ein Schreibtischtäter und hatte immer Rückenverspannungen und war morgens nicht ausgeschlafen und so. Diese ganzen "Bettprodukte" auch für mehrere Tausend Euro garantieren nämlich nicht, dass man am nächsten morgen ausgeruht ist. Das ist bei der Hängematte ganz anders, schon alleine wegen ihrer Physik. Die hilft mir morgens halbwegs ausgeschlafen und erholt aufzustehen und ich möchte sie gar nicht mehr missen (auch wenn es zu zweit manchmal echt schwierig ist darin zu schlafen...). Aber hättest du deine Webseite nicht so liebevoll gestaltet und mit Erklärungen versehen, dann hätte ich vielleicht das Experiment Hängematte gar nicht gewagt. Daher noch ein ganz besonderes Dankeschön von mir :-).

Finden Sie diese Information hilfreich?
Ja
Nein
Bild #6 von Bärbel H

Bärbel H

Ich bin gaaanz glücklich, welch ein zartes feines Material und ich liege so schön darin, sie ist soooo komfortabel, ein Himmelreich!

Finden Sie diese Information hilfreich?
Ja
Nein
Bild #1 von Gerty Weiss
Bild #2 von L.B.
Bild #3 von Frank Gerhards
Bild #4 von Daniela S.
Bild #5 von Eugen P.
Bild #6 von Bärbel H
  1. Gerty Weiss

    Wir sind sehr zufrieden mit der Hängematte,diese Investition hat sich wirklich gelohnt.
    Man muss zu Beginn zwar den “Einstieg” etwas üben,aber das hat man schnell im Griff.

    Hochgeladene Bilder:

    Bild #1 von Gerty Weiss
    Finden Sie diese Information hilfreich?
    Ja
    Nein
  2. L.B.

    Nach langer Suche nach einer guten Matratze bin ich letztendlich auf Netzthängematten gestoßen. Da mich zunächst der hohe Preis abgeschreckt hatte eine Heaven zu kaufen, habe ich für mein „Schlafexperiment“ eine günstige Alternative gekauft. Aufgrund meiner sehr guten Erfahrungen mit dem Schlafen in Hängematten war der Schritt zur Heaven eine logische Konsequenz und definitiv eine richtige Entscheidung. Die Qualität der Hängematte ist sehr gut und der Schlafkomfort ist unübertroffen. In dieser Matte kann ich sogar sehr bequem auf der Seite liegen. Ich besitze mittlerweile kein Bett mehr und bereue es dank dieser Produkts keine einzige Nacht. Ob der Preis dieses Produkts im Vergleich zu den Herstellungskosten angemessen ist, kann ich nicht beurteilen. Dass dieses Produkt konkurrenzlos ist, und für mich den Preis wert aber schon. Im Vergleich zu einer guten Matratze+Rost+Gestell ist es immer noch viel günstiger.

    Hochgeladene Bilder:

    Bild #1 von L.B.
    Finden Sie diese Information hilfreich?
    Ja
    Nein
  3. Frank Gerhards

    Nach dem Erwerb und der Nutzung vieler unterschiedlichen Hängematten aus diversen lateinamerikanischen Länder in den letzten 20 Jahren (Tuch, Netz) habe ich nun die Königin der Hängematten (Heaven) erworben und kann nur sagen, dass es nichts Besseres gibt. Sie hat natürlich Ihren Preis, aber der ist es wirklich wert. Ich konnte diese bereits auf unseren vielen Reisen, auch nach Mexiko, mal Probe liegen und kannte somit die Qualität der „Crochet“-Hamacama. Das Material und die Verarbeitung sind einwandfrei. Egal ob draussen oder drinnen, tags oder nachts, Hängematten sind ein Stück Lebensqualität. Vielen Dank auch für die unkomplizierte Abwicklung/Versand

    Hochgeladene Bilder:

    Bild #1 von Frank Gerhards
    Finden Sie diese Information hilfreich?
    Ja
    Nein
  4. Manon T.

    Hab die Hängematte Heaven bestellt. Erste Nacht Ah..HM.. au.. Zweite nacht: okay ja doch.. Dritte Nacht: oh jo das war nice 4.5.6. Nacht: YESS GEILO MEILO! HIER WERD ICH DAUERHAFT DRIN PENNEN.:)

    Finden Sie diese Information hilfreich?
    Ja
    Nein
  5. Daniela S.

    Die Hängematte hält was sie verspricht. Mit 185cm Körpergröße kann man sich ohne Probleme in jeder Liegerichtung darin bewegen und unachtsam drehen ohne das Gefühl zu bekommen rauszufallen. Wenn man mit wirklich geradem Rücken liegen möchte, geht das scheinbar am Besten in diagonaler Liegerichtung. Allerdings ist fast jede Art zu liegen möglich und echt bequem.
    Das Netz ist sehr fein, passt sich dem Körper an und wirkt trotzdem robust – Nur Kleidung mit Nieten oder kleinen Knöpfen sollte man nicht tragen, da sich diese in den Maschen verhaken. In drei Wochen “rumtoben” in der Hängematte ist aber nichts gerissen oder zeigt Ermüdungserscheinungen.
    Wie bei anderen Netzhängematten auch wird es nach einer gewissen Zeit ein wenig unbequem, wenn man ohne Shirt direkt auf dem Netz liegt oder Zehen verfangen sich ab und zu, falls man mal Barfuß einsteigt – Was aber recht einfach zu beheben ist.
    Das Beladen der Liegefläche mit Kissen oder einem Sitzsack verschafft noch mal ein etwas anderes Entspannungserlebnis, welches dann auch das Zusammenkullern beim Drinliegen zu zweit verhindert, falls man das überhaupt möchte.
    Am Anfang roch die Hängematte noch stark nach Rauch aber nicht verbrannt, eher so wie absichtlich geräucherte Lebensmittel riechen, nur halt mit Wolle. Das hat sich aber nach einer Woche hängen komplett gegeben.
    Bisher sind wir echt glücklich mit der Hamacama Heaven.

    Hochgeladene Bilder:

    Bild #1 von Daniela S.
    Finden Sie diese Information hilfreich?
    Ja
    Nein
  6. Eugen P.

    Weißt du, manchmal weißt man gar nicht welche Folgen die eigenen Taten so für die Anderen haben. In meinem Fall hat sich mein Leben dank der Hängematte und dir positiv verändert. Ich bin oft ein Schreibtischtäter und hatte immer Rückenverspannungen und war morgens nicht ausgeschlafen und so. Diese ganzen „Bettprodukte“ auch für mehrere Tausend Euro garantieren nämlich nicht, dass man am nächsten morgen ausgeruht ist. Das ist bei der Hängematte ganz anders, schon alleine wegen ihrer Physik. Die hilft mir morgens halbwegs ausgeschlafen und erholt aufzustehen und ich möchte sie gar nicht mehr missen (auch wenn es zu zweit manchmal echt schwierig ist darin zu schlafen…). Aber hättest du deine Webseite nicht so liebevoll gestaltet und mit Erklärungen versehen, dann hätte ich vielleicht das Experiment Hängematte gar nicht gewagt. Daher noch ein ganz besonderes Dankeschön von mir :-).

    Hochgeladene Bilder:

    Bild #1 von Eugen P.
    Finden Sie diese Information hilfreich?
    Ja
    Nein
  7. Bärbel H

    Ich bin gaaanz glücklich, welch ein zartes feines Material und ich liege so schön darin, sie ist soooo komfortabel, ein Himmelreich!

    Hochgeladene Bilder:

    Bild #1 von Bärbel H
    Finden Sie diese Information hilfreich?
    Ja
    Nein

Zeigt Bewertungen in allen Sprachen an (21)

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abbrechen